"Arzt-Patienten-Gespräch" bei Diagnosestellung

Noch immer werden angeborene Immundefekte gar nicht oder erst viel zu spät diagnostiziert. Wenn dann aber die Diagnose erfolgt, ist es für die Betroffenen ein Schlag ins Gesicht – Was bedeutet die Diagnose „angeborener Immundefekt“? Wie gehe ich damit um und wo finde ich Hilfe? All diese Fragen möchte der neue Film der dsai e.V. beantworten.

https://www.youtube.com/watch?v=2kN7uzjtKbo