Ein Leben ohne Milz

Die kongenitale Asplenie, geboren ohne Milz, ist ein mehr als seltener Immundefekt. Weltweit sind 70 Fälle seit 1957 bekannt. Man vermutet jedoch eine weitaus höhere Dunkelziffer. Viele Menschen verlieren jedoch im Laufe ihres Lebens zB durch Unfall oder Krankheit die Milz oder ihre Funktionsfähigkeit wird eingeschränkt. Leider findet man wenig aktuelle Berichte zu diesem Thema.

https://www.apotheken-umschau.de/Immunsystem/Leben-ohne-Milz-Das-muessen-Sie-beachten-489779.html