Interessante Reportage Mediathek RTL zum Thema Immundefekt

Rund vier Millionen Deutsche leiden an einer seltenen Krankheit: Jahrelang suchen Sie Ärzte und Spezialisten auf, doch leider vergeblich. Heute ist der Tag der seltenen Erkrankungen und wir haben Heinz Beecht aus Bischoffen getroffen. Er hat eine seltene Immunschwäche, doch die Diagnose bekam er erst nach einer jahrzehntelangen Odyssee. Philip Hinken hat ihn getroffen.

Angeborene Immundefekte zeichnen sich dadurch aus, dass dem Körper wichtige Bestandteile der körpereigenen Abwehrkräfte fehlen. Daher sind die betroffenen Personen häufig von wiederkehrenden Infekten betroffen. Angeborene Immundefekte werden zumeist vererbt und sind nicht ansteckend.

Hier geht es zum Link in die Mediathek: http://www.rtl-hessen.de/video/19215/immundefekt-eine-seltene-krankheit